Die erste InfraSPREE startet am 29. & 30. September 2021 in Berlin

20.03.2021 · Die erste InfraSPREE, die neue Plattform für Fachkräfte der Wasserwirtschaft und technischen Infrastruktur, ist neu terminiert und findet am 29. & 30. September 2021 im COSMOS Berlin statt. Wir hoffen alle, daß sie als gewohnte Präsensveranstaltung stattfinden kann. Trotzdem wird ein Hygienekonzept nach heutigem Stand erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt abgestimmt. Die Lage wird sehr genau beobachtet und die Einschränkungen, die bis dahin entfallen können werden entsprechend gestrichen.

Hiermit sind wir überzeugt, daß das Vertrauen für die Gesundheit für alle Beteiligten gegeben ist. 

Es werden sicher auch digitale Bausteine genutzt, aber die Sehnsucht nach persönlicher Begegnung soll möglichst befriedigt werden.

Wir hoffen und sind überzeugt, daß die Veranstaltung durch die große Unterstützung von den tragenden Verbänden und Institutionen wie den Berliner Wasserbetrieben, DVGW, DWA, rbv, RSV, GSTT, infrest, Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg, TU Berlin und der Brandenburgischen Wasserakademie erfolgreich sein wird.

  • InfraSPREE“ ist das Akronym für:
  • Infrastruktur
  • Siedlungswasserwirtschaft
  • Planung
  • Rohrleitungsbau
  • Erschließung und 
  • Entwicklung

Als wichtige Informations- und Kommunikationsplattform rund um das Thema „Wasser“ ist InfraSPREE ein Ort für Erfolgsgeschichten und Impulsgeber für Entwicklungen, Vorgehensweisen und innovative Ansätze.

Das Alleinstellungsmerkmal des neuen Formats liegt in der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Unter dem Motto „Entdecken – Erleben – Erfahren“ werden den Besuchern hochwertige Fachvorträge geboten, die von Praxisexkursionen flankiert und von einer begleitenden Fachausstellung unterstützt werden. 

Von 2021 soll die InfraSPREE jährlich stattfinden, jeweils im Wechsel zwischen Berlin und Brandenburg.

Wir freuen uns über eine große Beteiligung, als Referent, Aussteller und Besucher.
Tragen Sie mit Ihrer Anmeldung zum Erfolg der InfraSPREE bei und informieren Sie sich unter www.infraspree.de.

weitere News