GSTT unterstützte wieder die TRENCHLESS ROMANIA in Bukarest, Rumänien

08.07.2022 · Die 6. Ausgabe der Trenchless Romania Conference & Exhibition fand am 14. Juni 2022 wieder im Caro Hotel Bukarest statt. Der Veranstaltung gelang es, eine ganztägige Konferenz, die technische Vorträge umfasste, mit einer kleinen Ausstellung im Innen- und Außenbereich in einer dynamischen Atmosphäre zu kombinieren und die Fachleute der grabenlosen Industrie in der Region zusammen zu bringen.   weiterlesen

Beteiligen Sie sich am Zukunftsmarkt Ägypten, dem Tor zu Nordafrika

08.07.2022 · Jedes Jahr gab es eine bekannte „Wassermesse“, die WATREX, in Kairo. Die Veranstalter, 2 ägyptische Brüder haben sich so zerstritten, daß sie nur noch über das Gericht miteinander kommunizieren. Das Ergebnis war, daß es jetzt eine WATREX im Mai und eine im Juni 2022 geben sollte. Die GSTT hat dem BMWK (Bundesmini8sterium für Wirtschaft und Klimaschutz) über den AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) empfohlen, den geplanten German Pavilion auf der WATREX zurückzuziehen, weil nicht klar war, welche jetzt die „richtige“ WATREX sein wird.   weiterlesen

Unterirdische Leitungskanäle/Düker als weiterer Baustein einer nachhaltigen und smarten Stadtentwicklung

08.07.2022 · Auf der 2. Fachkonferenz „Unterirdische Leitungskanäle/Düker als Bestandteil smarter Infrastrukturen: vom Was zum Wie“ am 22. Juni 2022 ist von den beteiligten Fachverbänden AGFW (Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V.) und GSTT (German Society for Trenchless Technology e.V.), dem Institut für unterirdische Infrastruktur (IKT) sowie der Interessengemeinschaft begehbarer Versorgungskanäle (IBV) festgestellt worden, das unterirdische Leitungskanäle/Düker viel öfter als Baustein einer nachhaltigen Stadtentwicklung in Betracht gezogen werden sollten. Die 2. Fachkonferenz ist Teil des DBU geförderten Projektes „Wissenstransfer für Kommunen und Versorgungsunternehmen zu unterirdisch begehbaren Leitungskanälen als langfristige umwelt- und ressourcenschonende Infrastrukturbauwerke im urbanen Raum“.   weiterlesen

Fusion RSV / GSTT: 5 Fragen an die Vorsitzenden

17.05.2022 ·   "Mehr als nur die Summe aus zwei Teilen" Prof. Jens Hölterhoff, Andreas Haacker (Vorstandsvorsitzende von GSTT und RSV)
Zum 1. Januar 2023 werden GSTT und RSV zu einem gemeinsamen Verband fusionieren – so lautet der aktuelle Plan der beiden Verbände. Noch in diesem Jahr sollen die Mitglieder einen entsprechenden Vertrag per Mitgliederversammlung beschließen. Die beiden Vorsitzenden Andreas Haacker und Professor Jens Hölterhoff antworten an dieser Stelle auf fünf Fragen. weiterlesen

15 von der GSTT beantragte „German Pavilions“ für 2023 bestätigt

03.05.2022 · Am 6. April 2022 fand die AKAM (Arbeitskreis Auslandsmessen des AUMA e.V. - Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.) Frühjahrssitzung in Präsens in Berlin statt. Die Teilnehmer, Vertreter der exportorientierten deutschen Fachverbände (auch der GSTT), des Bundeswirtschafts- und Bundeslandwirtschaftsministeriums, des Auswärtigen Amtes und der Bundesländer, entscheiden hier gemeinsam über das Auslandsmesseprogramm (AMP) des kommenden Jahres 2023. weiterlesen

GSTT Information 20-2 im Mai 2022 online – „Statik von Druckrohrlinern”

03.05.2022 · Nachdem die allgemeine GSTT-Information 20-1 für die Sanierung von Druckleitungen mittels Schlauchliner bereits veröffentlicht wurde, haben die „Rohrstatiker“ etwas mehr Zeit gebraucht, um das Papier GSTT-Information 20-2 fertigzustellen. Die Corona-Pandemie hat ein Übriges zur Verlängerung beigetragen, da die bevorzugten Präsenzsitzungen nun nicht mehr möglich waren. Im Zuge der Lockerungen ging es aber voran und es konnten in mehreren Treffen („online“ und in Präsenz) alle Einsprüche behandelt werden. weiterlesen

Aktuelles aus dem gemeinsamen GSTT / rbv / RSV-Arbeitskreis „Grabenlose Bauweisen“ – Überarbeitung der DVGW-Regelwerksreihe GW 302

03.05.2022 · Teil 1 der neuen GW 302 geht auf die Zielgerade! Der im September 2019 zunächst vom Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) unter Mitwirkung seines Kooperationspartners German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT) reaktivierte Arbeitskreis „Grabenlose Bauweisen“, wird seit November 2019 gemeinsam mit dem Rohrleitungssanierungsverband e. V. (RSV) als „Verbände-Triumvirat“ geführt. weiterlesen

Großes Interesse in Ägypten an der WATREX und an grabenlosen Bauweisen

14.03.2022 · Die 6. Internationale Exhibition & Conference for Water & Wastewater Technology – WATREX Expo wird vom 15. – 17. Mai 2022 im „Egypt International Exhibition Center“ in Kairo, Ägypten stattfinden. Hierfür hat die GSTT zusammen mit German Water Partnership (GWP) einen offiziellen Deutschen Gemeinschaftsstand beantragt und die Förderzusage auch erhalten. Der German Pavilion wird in diesem Jahr wieder von der GSTT betreut. weiterlesen

GSTT betreute deutsche Firmen im Wasserfach auf dem World Future Energy Summit in Abu Dhabi

14.03.2022 · Vom 17. – 19. Januar 2022 fand die WATER EXPO statt, die in den WORLD FUTURE ENERGY SUMMIT (WFES) in Abu Dhabi, VAE integriert ist.

Zu Beginn dieses Jahrzehnts leben ca. 50 Millionen Menschen in den Golfstaaten und es wird bis ca. 2050 mit einem Zuwachs von ca. 14 Millionen Menschen gerechnet. weiterlesen

ptc 2022 erfolgreich abgeschlossen, das erste Mal in Verbindung mit der NO DIG BERLIN

14.03.2022 · Unser GSTT-Mitglied und Kooperationspartner, EITEP - Euro-Institute for Information and Technology Transfer in Environmental Protection GmbH aus Hannover, hat die führende Pipeline-Veranstaltung Europas, die Pipeline Technology Conference (ptc), vom 7. – 10. März 2022 erfolgreich im Convention Center vom ESTREL Hotel in Berlin, Deutschland, professionell organisiert und durchgeführt. weiterlesen

Der 7. von der GSTT initiierter “German Pavilion” auf der WWETT Show in Indianapolis, USA

14.03.2022 · Für den Bereich Kanalinspektion, Kanal- und Schachtsanierung, sowie Kanalreinigung ist die wichtigste Messe im nordamerikanischen Raum die üblicherweise jährlich stattfindende “WWETT – the Water & Wastewater Equipment, Treatment & Transport Show” im Indiana Convention Center - Indianapolis, USA. Aber auch für Software und Zulieferer ist dies die Leitmesse in den USA, die nach einem Corona bedingten Ausfall 2021 in diesem Jahr wieder vom 22. - 24. Februar 2022 stattfand. weiterlesen

Fachkonferenz Unterirdische Leitungskanäle als Bestandteil smarter Infrastrukturen: vom „Was“ zum „Wie“

14.03.2022 · Für den 22. Juni 2022 ist am IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur in Gelsenkirchen die Fachkonferenz Unterirdische Leitungskanäle als Bestandteil smarter Infrastrukturen: vom „Was“ zum „Wie“ geplant. weiterlesen

Die NO DIG Berlin hat mit der Pipeline Technology Conference (ptc) 2022 eine neue Plattform gefunden

14.01.2022 · Vom 7.-10. März 2022 wird das Europäischen Leitevent für die Pipelineindustrie, die 17. Pipeline Technology Conference (ptc), wieder in Berlin als Hybridveranstaltung und in Präsens stattfinden. weiterlesen

German Pavilion auf der Sudan Agrofood + Packaging + Water Systems 2021 vom 13. – 16. Oktober 2021 in Khartum, Sudan

12.01.2022 · Nach dem Sturz des alten Regimes von Machthaber Omar al-Baschir im April 2019 sind in den letzten Monaten weitere einschneidende Veränderungen im Sudan erfolgt. Das Land hat sich eine neue moderne Verfassung unter der neuen Regierung gegeben. weiterlesen

GSTT Mitgliederversammlung 2021 erteilt Mandat für Fusionsgespräche mit dem RSV

12.01.2022 · Auch die jährliche Mitgliederversammlung der GSTT 2021 war ursprünglich für den 3. Dezember 2021 als Präsensveranstaltung beim GSTT-Mitglied Berliner Wasserbetriebe in Berlin geplant. Aber pandemiebedingt wurde die Präsensmöglichkeit aufgrund der BWB-Regularien abgesagt und als ZOOM-Videoschalte am Freitag, dem 3. Dezember 2021 von 11:00 bis 13:30 Uhr durchgeführt. weiterlesen

Grabenlose Bauweisen
- eine gemeinsame Hybridveranstaltung von GSTT und rbv in Berlin

12.01.2022 · Traditionsgemäß veranstaltet die GSTT zusammen mit dem rbv jährlich eine Informationsveranstaltung mit aktuellen Themen zu den grabenlosen Bauweisen. Diese Veranstaltungen sind auch anerkannte Fortbildungen nach DVGW – GW 320-1 (GW 302-R2). weiterlesen

Trotz Corona fand die TRENCHLESS MIDDLE EAST 2021 in Dubai, VAE mit dem von der GSTT initiierte 55. “German Pavilion” statt

12.01.2022 · Alle zwei Jahre, normalerweise außerhalb von Coronazeiten, freuen wir uns auf die TRENCHLESS MIDDLE EAST in Dubai, VAE. Diese 12. TME hatte ihre Heimat diesmal vom 13. – 14. Dezember 2021, aber nicht wie sonst im Jumeirah Beach Conference and Exhibition Centre, sondern in „The Festival Arena by InterContinental“, weil im Jumeirah wegen Umbauten viel geschlossen war. weiterlesen

Gemeinsames Webinar von GSTT und Asian Development Bank, Manila, über grabenlose Bauweisen

12.01.2022 · Zur ADB - Asian Development Bank mit Sitz in Manila, Philippinen hat die GSTT über den GSTT-AK „International Business Development“ Kontakt aufgenommen. Am 11. Januar 2022 hat die ADB Ihre Mitarbeiter im asiatischen Raum zu einem Webinar eingeladen. weiterlesen

GSTT unterstützte wieder die TRENCHLESS ROMANIA in Bukarest, Rumänien

14.11.2021 · Die Trenchless Romania Conference & Exhibition ist im Bereich der Grabenlosen Bauweisen die wichtigste Veranstaltung in der Region. Bereits zum 5. Mal fand sie am 20. Oktober 2021 in Bukarest, Rumänien statt. weiterlesen

GSTT Informationen – die perfekte Ergänzung zum Regelwerk

14.11.2021 · In unserer Branche wird das technische Regelwerk neben DIN, CEN und ISO von den Verbänden DVGW, DWA und AGFW erstellt. Da die Regelwerkserstellung bestimmten Formalismen unterliegt, damit alle interessierten Fachkreise mitarbeiten können oder die Möglichkeit haben, gehört zu werden, dauert dies i.a. sehr lange und kann nicht den aktuellsten Stand der Technik wiedergeben. Wettbewerb ist bei der Regelwerkserstellung ebenso unerwünscht, wie es auch keine Widersprüche geben darf. weiterlesen

„German Pavilion“ auf der WETEX & Dubai Solar Show auf der Expo 2020 Dubai

14.11.2021 · Internationale Konferenz & Messe für Wasser & Abwasser Technologien und Dienstleistungen im Umweltschutz
1200 Unternehmen und 45.506 Besucher
weiterlesen

NO DIG LIVE 2021 mit 1. Europäischer NO DIG in Peterborough

14.11.2021 · Der Veranstalter der NO DIG LIVE, Paul Harwood von Westrade Group Ltd., London bedankte sich in der ISTT Publikation TRENCHLESS WORKS ganz herzlich bei allen Ausstellern, Besuchern und Sponsoren, die die No-Dig Live zu einem so großen Erfolg gemacht haben. Die NO DIG LIVE fand traditionsgemäß auf einem Gelände, das normalerweise für Viehauktionen genutzt wird, in Peterborough, nördlich von London, vom 14. – 16. September 2021 statt. weiterlesen

Bund genehmigt zwei zusätzliche “German Pavilions” für 2022 - Firmen können sich jetzt vormerken lassen

28.09.2021 · Ende September wurde in Leipzig die Beteiligung an ausländischen Messen für 2022 beim AUMA verabschiedet, dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft. Hierzu gehörten auch die zwei von der GSTT beantragten und auf die Nachrückliste verschobenen Messen: die „Internationale NO DIG Helsinki“, (Finnland, 3. bis 5. Oktober 2022) und die „PWE - Pak Water & Energy EXPO Lahore“ (Pakistan, November 2022). Hinzu gekommen ist auch die ebenfalls von der GSTT beantragte „Global Green Event by Pollutec Casablanca“, die auf den 25. bis 28. Mai 2022 verschoben wurde. weiterlesen

GSTT-Firmen präsentierten sich in Moskau

27.09.2021 · Mit 43 deutschen Firmen hat sich die deutsche Wasser- und Abfallwirtschaft Anfang September in Moskau präsentiert – mit dabei waren 9 GSTT-Mitgliedsunternehmen. Trotz Corona war es ein insgesamt erfolgreicher Auftritt – so lautete die Bilanz der GSTT, die den German Pavillion betreut, der von Bundesmitteln finanziert wird. weiterlesen

Der WORLD FUTURE ENERGY SUMMIT mit integrierter WATER EXPO in Abu Dhabi

21.09.2021 · Der WORLD FUTURE ENERGY SUMMIT (WFES 2021) mit integrierter WATER EXPO in Abu Dhabi, VAE wurde auf den 17. – 19. Januar 2022 verschoben. Die GSTT stellt hierfür mit Genehmigung des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) mit finanzieller Unterstützung eines der größten Messeveranstalters der Welt, Reed Exhibitions International Sales Group den Geschäftsführer Dr. Klaus Beyer als Betreuer des „Wasserbereichs“ im offiziellen German Pavilion vor Ort. weiterlesen

Von der GSTT initiierter „German Pavillon“ online auf der Singapore International Water Week – SIWW 2021

20.09.2021 · Der GSTT e.V. (German Society for Trenchless Technology e.V.) stellte im Rahmen des AMP (Auslandsmesseprogramm des Bundes) 2021 beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Kooperation mit dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. (AUMA) den Antrag für einen offiziellen Deutschen Gemeinschaftsstand, „German Pavilion“, auf der SIWW 2021, der auch genehmigt wurde. weiterlesen

Der Rohrleitungssanierungsverband (RSV) und die German Society for Trenchless Technologies (GSTT) führen Sondierungsgespräche über einen möglichen Zusammenschluss.

20.09.2021 · „Die Verbände GSTT und der RSV haben in vielen Bereichen ihrer Tätigkeit Überschneidungen. Deshalb haben die Vorstände beider Verbände beschlossen, Sondierungsgespräche über eine Verschmelzung zu führen. weiterlesen

Grabenlose Bauweisen - eine gemeinsame Informationsveranstaltung von GSTT und rbv in Berlin - melden Sie sich an

17.09.2021 · Traditionsgemäß veranstaltet die GSTT zusammen mit dem rbv jährlich eine Informationsveranstaltung mit aktuellen Themen zu den grabenlosen Bauweisen. Diese Veranstaltungen sind auch anerkannte Fortbildungen nach DVGW – GW 320-1 (GW 302-R2). Sie kann entweder betriebsintern oder auch durch eine Veranstaltung, wie z.B. die genannte, durchgeführt werden. weiterlesen

„German Pavilion“ auf der WATREX Expo in Kairo

19.07.2021 · Internationale Konferenz & Messe für Wasser & Abwasser Technologien und Dienstleistungen im Umweltschutz Die Watrex Expo fand vom 14. – 16. Juni 2021, täglich von 9 – 19 Uhr im Egyptian International Exhibition Center (EIEC) in New Cairo statt.

Mit 147 Ausstellern unterstützte die Watrex Expo auch die Vision im Entwicklungsstrategieplan des Landes für 2030, Aussteller aus verschiedenen Wassersektoren lokal, international und in der MEA-Region zu werben. Mit den bestehenden und neuen Megaprojekten ergeben sich verschiedene Investitionsmöglichkeiten, die für die Aussteller von Interesse sind. weiterlesen

GSTT führte Online-Geschäftsanbahnungsreise Spanien durch

07.06.2021 · Im Mai 2021 führte die GSTT erstmalig und in Zusammenarbeit mit Experten der trAIDe GmbH aus Köln eine Online-Geschäftsanbahnungsreise für Spanien durch. Das besondere an dem virtuellen Projekt ist die ausschließliche Fokussierung auf den Bereich „Grabenloses Bauen“. Ziel der Geschäftsanbahnung war es, Netzbetreiber und Planungsbüros aus dem Anwendungsbereich Wasser und Abwasser, aber auch vereinzelt aus den Bereichen Gas, Strom oder Telekommunikation über die Vorteile der grabenlosen Bauweisen zu informieren, Kontakte zu knüpfen und gemeinsame Bauprojekte anzustoßen. weiterlesen

„German Pavilion“ auf der ITTC – International Trenchless Technology Conference & Exhibition 2021 in Suzhou, China

14.05.2021 · Die größte Fachmesse in China im Bereich Trenchless Technology, die ITTC - International Trenchless Technology Konferenz und Ausstellung, wurde vom 16. bis 18. April 2021 erfolgreich im Suzhou International Expo Center durchgeführt. 2411 Besucher aus 30 Provinzen, Gemeinden und autonomen Regionen aus China hatten sich vorab für die Teilnahme an der Ausstellung angemeldet. Während der Dauer von drei Tagen besuchten insgesamt 8.176 Personen die Ausstellung, und 133 Personen meldeten sich zur Teilnahme am Seminar an. weiterlesen

Leitungskanäle im Fokus – gemeinsamer Projektkreis „UBLD“ von AGFW und GSTT

12.05.2021 · An unterirdischen Leitungen sowie den darin übertragenen Medien werden hinsichtlich Versorgungssicherheit und Dauerhaftigkeit sowie Flexibilität in der zukünftigen Medienbereitstellung wachsende Anforderungen gestellt. Dabei dient die Leitungsbündelung in Trassen der effektiven Ausnutzung des begrenzt verfüg-baren urbanen Bauraums.

Neben der dominierenden Erdverlegung einzelner Rohrleitungen oder Kabel unter-bindet die Mehrfachverlegung in einer unterirdischen baulichen Hüllkonstruktion (Leitungskanäle bzw. synonyme Begriffe wie Leitungsgang, Infrastrukturkanal, Medienkanal, Kollektor, Leitungstunnel oder Düker für eine querende Kurzstrecke) den direkten Kontakt zwischen Boden und Leitung und somit eine direkte Wirkung von Fremdlasten, Erdfeuchte, Grundwasser oder Temperaturänderungen. weiterlesen

„German Pavilion“ wurden für 2022 genehmigt

06.05.2021 · Am 29.4.2021 fand die Frühjahrssitzung des AKAM statt (Arbeitskreis Auslandsmessen vom AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.), in der die geförderten Deutschen Gemeinschaftsstände (German Pavilions) für das AMP 2022 (Auslandsmesseprogramm des Bundes) bestätigt wurden. weiterlesen

“German Pavilion” auf der Sudan Agrofood + Packaging + Water Systems vom 13. – 16. Oktober 2021, Khartum, Sudan

25.03.2021 · Willkommen im neuen Sudan! nach dem Sturz des alten Regimes sind in den letzten Monaten weitere einschneidende Veränderungen im Sudan erfolgt. Das Land hat sich eine neue moderne Verfassung unter der neuen Regierung gegeben. Eine internationale Geberkonferenz hat im Juni 2020 dem Sudan eine Unterstützung in Höhe von 1,8 Mrd. USD zugesagt (davon aus Deutschland allein 150 Mio. USD). Zudem wurde das Land aufgrund der aktuellen Entwicklungen jüngst von der Terrorliste der USA gestrichen und die Sanktionen aufgehoben. weiterlesen

Die erste InfraSPREE startet am 29. & 30. September 2021 in Berlin

20.03.2021 · Die erste InfraSPREE, die neue Plattform für Fachkräfte der Wasserwirtschaft und technischen Infrastruktur, ist neu terminiert und findet am 29. & 30. September 2021 im COSMOS Berlin statt. Wir hoffen alle, daß sie als gewohnte Präsensveranstaltung stattfinden kann. Trotzdem wird ein Hygienekonzept nach heutigem Stand erarbeitet und mit dem Gesundheitsamt abgestimmt. Die Lage wird sehr genau beobachtet und die Einschränkungen, die bis dahin entfallen können werden entsprechend gestrichen. weiterlesen

TRENCHLESS WORKS das neue Medium der ISTT

20.03.2021 · Der Medienpartner der ISTT TRENCHLESS INTERNATIONAL hat die Internationale Arbeit eingestellt und sich auf seinen australischen Heimatmarkt mit einer lokalen Ausgabe zurückgezogen. Die ISTT konnte als neuen Partner „TRENCHLESS WORKS“ gewinnen. Die Ausgaben stehen als offizielles Medienorgan in Zukunft monatlich online allen Abonnenten zur Verfügung. weiterlesen

IMPULSE PRO KANAL – Die Aktionsgemeinschaft setzt sich weiter ein, und die GSTT ist dabei

19.03.2021 · Hygiene, Grundwasserschutz und Überflutungsschutz sind die Grundlagen unseres gesunden Lebens und unseres Wohlstandes. Nicht überall auf der Welt ist dies selbstverständlich. Da in Deutschland diese Dinge so gut funktionieren, sind Aufwand und Arbeit, um frisches und sauberes Trinkwasser und damit verbunden auch die Entsorgung von Abwasser zu gewährleisten, häufig nicht präsent. 
Rund 300.000 Menschen sind täglich in der Wasserwirtschaft mit Fachwissen und Engagement gefragt, die so wertvolle Infrastruktur im wahrsten Sinne des Wortes‚ am Laufen zu halten‘ weiterlesen

NEU – rbv und brbv Newsletter von unserem Kooperationspartner

19.03.2021 · Auch die Digitalisierung unserer Kommunikationskanäle schreitet voran. So startet nun auch unser Kooperationspartner rbv seinen Newsletter.  Nun werden die für GSTT- und rbv-Mitglieder bekannte rbv-Nachrichten um einen digitalen Baustein ergänzt. Zusätzlich zu den gedruckten Ausgaben wird der rbv auch in Form eines rbv-Newsletters über die wichtigsten Hintergründe, Trends und Termine der Organisation und der Baubranche informieren. Geplant sind für 2021 vier Print-Ausgaben der rbv-Nachrichten und drei Ausgaben des neuen Online-Newsletters. Starttermin für den rbv-Newsletter ist April 2021.  weiterlesen

16. ptc 2021 erfolgreich abgeschlossen – auch diesmal wieder web-basiert im Internet

18.03.2021 · Unser GSTT-Mitglied und Kooperationspartner, EITEP - Euro-Institute for Information and Technology Transfer in Environmental Protection GmbH aus Hannover, hat die
führende Pipeline-Veranstaltung Europas, die Pipeline Technology Conference (ptc), vom 15 – 18. März 2021 erfolgreich - diesmal auch wieder als Onlineversion - professionell organisiert und durchgeführt. Mit der Teilnahme von Delegationen von 80 verschiedenen Pipelinebetreibern war die ptc schon immer ein einzigartiger Treffpunkt zum Austausch von Betreiber Know-How über Ländergrenzen und Kontinente hinaus. Diesem Alleinstellungsmerkmal der ptc wurde auch in diesem Jahr wieder Rechnung getragen in dem der Veranstalter für das reine online Event ein kostenloses Ticket für Pipelinebetreiber angeboten hat. weiterlesen

Societywechsel in Rumänien

02.02.2021 · wir möchten Sie hier über einen Wechsel der Rumänischen Society innerhalb der ISTT-Familie informieren. Die RoSTT (The Romanian Society for Trenchless Technology) wird zum 21. März 2021 aus unserem Dachverband, der ISTT (International Society for Trenchless Technology), ausscheiden. Die Aktivitäten der RoSTT waren mit den Statuten der ISTT und dem Geist der „Trenchless Familie“ nicht mehr vereinbar weiterlesen